29.Oct.2011 Das Sound-Iglu

 

Wer schon immer mal ein Iglu von nahe sehen wollte, muss nicht unbedingt nach Grönland reisen. Es reicht ganz einfach ans Shift-Festival zu kommen und  Alexis O’Haras Werk im Haus der elektronischen Künste zu bestaunen. Die Inuit wären sicher neidisch auf die Soundanlage…

Hier, mehr zur Performance von Alexis O’Hara und Radwan Moumneh:  http://blog.shiftfestival.ch/?p=94

Comments Off