Archive for the "Haus der elektronischen Künste" Category

27.Oct.2011 SQUEEEEQUE! a.k.a. the Improbable Igloo

                        Eine Performance in einem mit Lautstärkern besetzten Iglu stand zwischen halb zehn und viertel vor zehn im Mittelpunkt des Hauses der elektronischen Künste. Alexis O’Hara und Radwan Moumneh bringen runde, düstere aber auch kontinuierliche Sounds aus den Lautstärkern hervor. Aber bei SQUEEEEQUE! kann [...]